Project Description

Gebäudeeinmessungspflicht

Als Eigentümer oder Erbbauberechtigter sind Sie nach §16 des Vermessungs- und Katastergesetzes NRW (VermKatG NRW) gesetzlich verpflichtet, ein neu errichtetes oder in seinem Grundriss verändertes Gebäude auf eigene Kosten einmessen zu lassen. Auch Garagen oder Anbauten sind einmessungspflichtig. Gebäude im Sinne des Vermessungs- und Katastergesetz NRW sind überdeckte bauliche Anlagen für den Schutz von Menschen, Tieren und Sachen sowie für die Produktion von Wirtschaftsgütern, die dauerhaft und selbständig benutzbar sind.#

Sollten Sie ein Aufforderungsschreiben des Katasteramtes zur Gebäudeeinmessung bekommen haben, informieren wir Sie gerne über den weiteren Ablauf und helfen Ihnen bei der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung.

Benötigte Unterlagen

Wir benötigen neben Ihren Kontaktdaten meist die Adresse des Grundstücks, um die Vermessungsunterlagen bei dem für Sie zuständigen Katasteramt zu beschaffen. Falls Ihnen die katastermäßigen Daten, wie Gemarkung, Flur, Flurstück des Grundstücks vorliegen, teilen Sie uns bitte diese mit.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten und nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

zum Kontakt